Häufige Fragen

Ich möchte nur mit einer kleinen Gruppe auf die Alm kommen und übernachten. Es stört uns auch nicht, wenn noch andere Gäste auf der Alm sind. Können wir Zimmer buchen?
Leider nein, ab April 2018 ist die Alm nur noch komplett buchbar. Unter der Woche ab 10 Personen, am Wochenende ab 30/40 oder 50 Erwachsenen. Nähere Infos findet ihr hier: Exklusivbuchung

Wie wird das Wetter bei unserer Feier?
Wir können und werden keinerlei Aussage zum Wetter machen. Ja, es hat schon mal geschneit im August und man konnte im Dezember im T-Shirt draußen sitzen auf einer schneefreien Alm.

Wir würden gerne Spielchen für das Brautpaar/Geburtstagskind veranstalten? Was ist alles möglich?
Ihr könnt gerne Baumstammsägen veranstalten, Nageln, etc.
Wir können allerdings nicht Kühe bunt anmalen oder die Kühe auf dem Weg platzieren, so dass das Brautpaar außen rum laufen muss.

Wir wollen das Brautpaar gerne auf einem Pferd die Alm hochreiten lassen oder mit einer Kutsche hochfahren. Geht das?
Kurz und knapp: Nein

Wir würden gerne für das Brautpaar Luftballons mit Wünschen steigen lassen. Können wir das machen?
Nein, wir befinden uns in einem Naturschutzgebiet und es darf nichts verwendet werden, was die Terrasse verlässt. Auch keine Feuerwerksraketen.

Dürfen wir ein Lagerfeuer machen?
Auch das geht leider wegen dem Naturschutzgebiet nicht und Funkenflug. Wir können Feuer in einer Lagerfeuerschale machen.

Könnt ihr bitte das Geld von den Gästen für die Übernachtungspauschale einsammeln?
Das können wir leider nicht machen. Wir kennen eure Gäste nicht, wissen auch nicht, wer tatsächlich oben übernachtet etc. Am besten ihr beauftragt einen guten Freund oder die Trauzeugen mit dem Einsammeln des Geldes.

Dürfen Hunde mit auf  die Alm?
Ja, ihr dürft eure  Hunde gerne mitbringen. Sie dürfen allerdings nicht ohne Leine frei über die Almwiesen laufen.

Dürfen wir Speisen selber mitbringen?
Aus lebensmittelschutzrechtlichen Gründen, dürfen keine Speisen mitgebracht werden.

Dürfen wir Schnaps selber mitbringen?
Für selbst mitgebrachten Schnaps (andere Getränke) müssen wir Korkgeld berechnen.
Dieses variiert nach  Getränkeart/Flaschengröße. Es muss bitte im Vorfeld mit uns abgestimmt werden.

Können wir nach dem offiziellen Zapfenstreich ohne Service weiter in der Gaststube sitzen bleiben z.B. mit einem Kasten Bier?
Der späteste Zapfenstreich ist 2.30 Uhr. Aufgrund der Aufsichtspflicht dürfen wir euch leider nicht alleine in der Gaststube sitzen lassen.

Habt ihr für den Shuttle Kindersitze und oben auf der Kinderstühle?
Kindersitze haben wir keine. In der Regel werden die Kinder/Babys auf den Schoss genommen während der Shuttlefahrt. Kinderstühle haben wir 2 Stück auf der Alm.

Ist es im 1. Stock leise, so dass die Kinder schlafen können?
Die Lautstärke ist im 1. Stock eigentlich fast gleich laut, wie unten in der Gaststube.
Unsere Erfahrung zeigt aber, dass wenn die Babys erstmal schlafen, dann schlafen sie.
Babyphone reichen vom 1. Stock in die Gaststube und mehrere Babyphone stören sich nicht gegenseitig.